Datum: 14. Januar 2020 
Alarmzeit: 4:59 Uhr 
Dauer: 5 Stunden 1 Minute 
Art: Brand 
Einsatzort: Oberumelsdorf 
Fahrzeuge: Florian Elsendorf 14/1, Florian Elsendorf 40/1, Florian Elsendorf 43/1, Feuerwehr Elsendorf STA 
Weitere Kräfte: BRK, Einsatzleiter Rettungsdienst, FF Mallmersdorf, FF Mühlhausen, FF Neustadt a. d. Donau, FF Niederumelsdorf, FF Schweinbach, FF Siegenburg, FF Train, Kelheim Land 4, Kelheim Land 4/1, Kelheim Land 4/2, Kelheim Land 4/3, Kelheim Land 4/4, Kelheim Land 5/1, THW OV Ingolstadt, THW OV Kelheim 


Einsatzbericht:

Gegen 5 Uhr morgens wurden wir zu einem Großbrand nach Oberumelsdorf alamiert. Beim eintreffen der ersten Kräfte stand eine große Halle eines landwirtschaftlichen Anwesens bereits im Vollbrand. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei aus dem gesamten Landkreis Kelheim war vor Ort. Die Feuerwehr Elsendorf unterstützte die Ortsfeuerwehr beim Aufbau der Wasserversorgung. Der Schlauchtransportanhänger kam ebenfalls zum Einsatz. Eine angrenzende Halle wurde zwar beschädigt, musste jedoch nicht abgerissen werden. Das Wohnhaus blieb unbeschädigt. Da in der Halle neben mehreren Traktoren auch große Mengen Hackschnitzel und Düngemittel gelagert waren, wurden große Mengen Löschwasser benötigt. Um den Vorrat an Löschwasser zu gewährleisten, wurden die umliegenden Landwirte mit wassergefüllten Güllefässern hinzugezogen. Gegen 10 Uhr konnte die Feuerwehr Elsendorf die Einsatzstelle verlassen.

Wir bedanken uns bei allen anwesenden Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit!